Rezeptfreie Arzneimittel gegen Kopfschmerzen
Kopfschmerz Migräne Schmerzmittel
Spannungskopfschmerzen Kopf Schmerzen
Kopfschmerzmittel usw.

Eine Framelose Webseite (für jeden Browser)
mit vielen Informationen und Arzneimitteln
zu diesem Thema finden sie hier:

Kopfschmerzen

 

Ausführliche Gesundheits-Informationen, Expertenrat, Heilpflanzen und
rezeptfreie Arzneimittel / Medizinprodukte
zu diesem Thema und weiteren ca. 140 Indikationen finden Sie unter

Schmerzmittel / Kopfschmerz im www.arzneimittelscout.de

(www.arzneimittelscout.de = Gesundheitsportal / Arzneimittelkatalog der Selbstmedikation)



Schmerzen sind keine Krankheit. Sie sind ein Signal bzw. ein Symptom dafür, dass im Körper, insbesondere in der Region, wo sie auftreten, etwas nicht in Ordnung ist. Schmerzen bieten auch die Chance Krankheiten frühzeitig zu entdecken, um rechtzeitig eine kausale Behandlung einzuleiten. Deshalb sollten Schmerzzustände ernst genommen und genau beobachtet werden. Alle unerklärlichen Schmerzen, alle starken und alle langanhaltenden, sollten deshalb in die Hand des Arztes. Die meisten Schmerzzustände haben glücklicherweise "banale" Ursachen, die auch der Laie kennt und einschätzen kann. Hierzu gehören: - Menstruationsschmerzen, - Schmerzen, die im Rahmen einer Erkältungskrankheit auftreten, - Schmerzen, die durch Wetterwechsel auftreten, - Schmerzen, die bei außergewöhnlichen Umständen auftreten, z.B. bei langen Reisen, insbesondere über Zeitzonen hinweg, und bei starken klimatischen Einflüssen, - "Katerkopfschmerzen" nach einer durchzechten Nacht, - Spannungskopfschmerzen - Muskel- und Gliederschmerzen, , z.B. nach außergewöhnlicher sportlicher Betätigung, - Wundschmerzen bei Verletzungen.